Strapi – Starkes System, großer Erfolg

In einer digitalen Welt sind einwandfrei funktionierende Systeme das A&O. Wir glauben, dass wir mit dem richtigen CMS weitaus mehr leisten können, als ein System einfach nur zum Laufen zu bringen – wir bauen auf starke Headless Systeme für starke Performances. Strapi ist unser go-to Headless CMS, um starke Projekte optimal umzusetzen.

Das Wichtigste in Kürze

Strapi ist ein Open Source Content Management System. Mit Strapi werden Daten zentralisiert im Backend gespeichert. Das Frontend ist jedoch getrennt von dem Backend. Die Entkopplung bietet maximale Flexibilität in der Wahl von Kanälen und User Interfaces, da verschiedene Frontends auf die Daten zugreifen können.

Damit KundInnen ihre Inhalte auf allen Endgeräten und Plattformen nutzen können, braucht es ein starkes Headless CMS, das gewährleistet, dass alle Inhalte wie Daten, Texte, Bilder, Filme uvm. zu jeder Zeit auf allen Devices abrufbar sind und problemlos funktionieren. Im Gegensatz zu einem CMS mit Kopf bieten Headless Systeme den Vorteil, das Inhalte zentral entkoppelt von der Darstellungsform an alle Kanäle ausgespielt werden können. Strapi ist der ideale Begleiter für alle, die auf eine digitale und zukunftsorientierte Customer Journey bauen und gestalterisch langfristig flexibel bleiben möchten.

Über Strapi

Ein Headless CMS bringt mithilfe seiner flexibel erweiterbaren Architektur UnternehmerInnen und UserInnen enorme Vorteile. Mit Strapi können Projekte erweitert, verändert und optimiert werden und an die sich verändernden Bedürfnisse von UserInnen angepasst werden. Das Open Source Projekt punktet mit hohen Contribution Rates und ist damit eine hervorragende Wahl für langfristige Investitionen. Bei Strapi hat man die Wahl zwischen der Anbindung einer mongoDB oder einer SQL-Datenbank. Das Headless CMS bietet zudem eine einfache Installation mittels Docker Container und lässt durch seine Vielzahl an Plugins und dem Marketplace vielfältige optionale Erweiterungen zu. Eine schnelle API und die Anbindung von GraphQL ermöglichen flexible, relationale Abfragen. Mit dem self-hosted Headless hat man außerdem die Möglichkeit zur vollen Datenkontrolle.

Die Vorteile von Strapi auf einen Blick

  • Zentralisierung aller Inhalte und Informationen in getrenntem Front- und Backend
  • Maximale Flexibilität in der Wahl von Devices, Kanälen und Features
  • Reduzierter Pflegeaufwand bei erhöhter Systemflexibilität
  • Langfristig geringere Kosten
  • Modernes UX/UI Design
  • Schnelle und relationale API-Abfrage
  • Volle Eigenkontrolle über Projektdaten

Wir stehen für reibungslose Abläufe, einwandfrei funktionierende Systeme und moderne Designs. Wir unterstützen Sie bei der Realisierung neuer Anwendungen und zukunftsorientierter Ideen. Sprechen Sie uns an und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Softwareentwicklung, Design u. v. m. Gemeinsam hauchen wir innovativen Ideen Leben ein.

Scroll to Top