Verwaltung

Digitale Verwaltungen dank OZG – Diese Änderungen bringt das Onlinezugangsgesetz

Die Digitalisierung macht vor keinem Lebensbereich halt – oder doch? In Verwaltungen findet man bundesweit immer noch veraltete Systeme und langsame Prozesse. Doch auch Verwaltungen müssen mit der Dynamik, in der die Digitalisierung vorangeht, schritt halten. Bund, Länder und Kommunen haben sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: die Verwaltungsdigitalisierung bis 2022.

Digitale Identitäten – Wie setzt Deutschland E-Government um?

Der Gang zum Amt ist immer noch zeitaufwendig und kompliziert. E-Government-Anwendungen scheitern an einer fehlenden Möglichkeit der sicheren digitalen Verifizierung. Bislang! Neueste Technologien versprechen die Entwicklung einer digitalen Identität nach höchsten Sicherheitsstandards. Dokumente auf dem Sofa beantragen? Nur noch eine Frage der Zeit!

Gamification in der Bürgerbeteiligung – Wie spielerische Formate die aktive Teilnahme fördern

BürgerInnen rücken als zentrales Element einer Smart City in den Mittelpunkt der Stadtentwicklung. Eine Stadt muss die Ideen und Sorgen der BürgerInnen kennen. Doch Bürgerbeteiligung ist vielerorts durch langwierige Prozesse, einen komplizierten Zugang und das Gefühl der Unwirksamkeit geprägt. Wie können digitale und spielerische Formate dabei helfen, mehr Menschen aktiv in Planungsprozesse einzubeziehen?

Scroll to Top